Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

Ratgeber zur Steuererklärung 2016 / 2017, 850 Seiten, 3,99 €

Es ist mal wieder soweit, der Fiskus streckt seine Fühler aus und wartet auf Ihre Steuererklärung. Unser Buch wird Ihnen dabei helfen, Ihre Abgabenlast in dem unvermeidlichen Rahmen der Steuergesetze zu halten.

 Steuern? Mach ich selbst.

Wir unterstützen Sie mit

  • Kostenlosen Steuertipps und einem
  • Bewährten Steuerratgeber

Unternehmen Sie zunächst einen Streifzug durch unsere kostenlosen Steuertipps und werfen einen Blick in die Vorschau des Steuerratgebers. Vielleicht finden Sie schon erste Anhaltspunkte, die Ihnen für Ihre Steuererklärung nützlich sein könnten.

Und dies mag Sie trösten: Die erste Steuererklärung ist die schwerste. Denn jede Steuererklärung enthält Knackpunkte. Sind die aber erst einmal überwunden, stellen sie künftig kein Problem mehr dar.

⇒   Steuererklärung online

Wenn Sie Ihre Steuererklärung online abgeben, ist die zweite Steuererklärung meistens im Handumdrehen fertig. Sie tragen – nach Datenübernahme aus dem Vorjahr - nur noch die Änderungen und Ergänzungen ein.

⇒   Hilfe in Steuersachen

Das Ausfüllen einer Steuererklärung gleicht indessen einem Blindflug, wenn man nicht versteht, was mit den Fragen zu Einkünften und Steuervergünstigungen usw. gemeint ist. Folge: Die Steuererklärung könnte falsch sein. Oder es werden nicht alle möglichen Steuervergünstigungen ausgeschöpft.

In unserem Steuerratgeber >>EINKOMMEN STEUERERKLÄRUNG 2016 / 2017<< werden alle wichtigen Steuerformulare Zeile für Zeile besprochen, mit den besten Steuertipps und zahlreichen Eintragungsbeispielen.

Nachprüfbar

Alle wichtigen Informationen sind durch Quellen belegt. Erstens müssen Informationen generell nachprüfbar sein und zweitens helfen im Umgang mit dem Finanzamt keine schönen Worte, nur die richtigen Argumente. Die Quellenangaben gewährleisten zudem eine schnelle fachliche Prüfung der Texte.

Praktisch

Beim Ausfüllen der Steuerformulare stehen Programm-Symbol und Buch-Symbol nebeneinander auf der Taskleiste. Mit einem Klick können Sie zwischen dem Steuerratgeber und dem Programm hin und her wechseln: Im Steuerratgeber nachlesen, was Sie zu der jeweiligen Formularzeile wissen müssen und anschließend die Eintragungen vornehmen.

Transparent

Sie gelangen mit einem Klick aus dem Inhaltsverzeichnis oder dem Register in den Text und mit einem weiteren Klick wieder zurück. Hierdurch wird selbst ein dickes Buch wie dieses höchst transparent. Außerdem ist das Buch nach Steuerformularen gegliedert.

Dieses Buch ist für Ihre Steuererklärung auf jeden Fall ein Gewinn. 

Viel Erfolg mit Ihrer Steuererklärung

Herzlichst

Ihr Team Helfer in Steuersachen

 

Welches Steuerprogramm ist das beste?

Für die Steuererklärung am Bildschirm haben Sie die Auswahl unter zahlreichen Steuerprogrammen. Die Anbieter loben ihre Programme als bedienerfreundlich, ohne indessen darauf hinzuweisen, dass gewisse Fertigkeiten im Umgang mit einem Computer schon vorhanden sein sollten. Lesen Sie dazu den Steuertipp 9 im Teil 01.

Die meisten privaten Steuererklärungen werden via Elster abgegeben.

Möchten Sie ElsterFormular aufrufen? Bitte  http://www.elster.de aufrufen und dem Link folgen.

Copyright: Die Wortmarke ELSTER® und das Elsterlogo sind eingetragene Marken des Freistaates Bayern.

 

Diese Seite haben besucht

Gäste insgesamt 890.200 (Stand 21.02.2017)