Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

Einkommensteuererklärung

nur 4,99 €

Zeile für Zeile durch die Steuerformulare bis in nahezu jedes Detail mit zahlreichen Steuertipps und mehr.

von Friedrich Borrosch

 Steuern? Mach ich selbst.

Bald ist es wieder soweit, der Fiskus wartet auf Ihre Steuererklärung.

Wir unterstützen Sie mit

  • Kostenlosen Steuertipps
  • Wichtigen Steuernachrichten und einem bewährten
  • E-Book-Steuerratgeber.

Die Steuererklärung auf Papierformularen gehört inzwischen in vielen Haushalten der Vergangenheit an, online ist angesagt. Die gewerblichen Anbieter und auch die Steuerverwaltung loben ihre Programme als bedienerfreundlich, ohne hinzuzufügen, dass gewisse Fertigkeiten zur Bedienung des Programms schon vorhanden sein sollten.

 Und noch etwas:

Wenn keine Kenntnisse im Steuerrecht vorhanden sind, kann ein Steuerprogramm fachliche Hilfe nicht ersetzen. Das Ausfüllen der Steuererklärung gleicht einem Blindflug, wenn man nicht versteht, was mit den Fragen zu Einkünften und Steuervergünstigungen usw. gemeint ist.

Wer sich also mit Steuern nicht auskennt, sollte fachliche Hilfe in Anspruch nehmen, bevor er möglicherweise eine falsche Steuererklärung abgibt oder auf Steuererstattungen verzichtet.

Fachliche Hilfe

Die notwendige fachliche Hilfe bietet Ihnen unser E-Book-Steuerratgeber. Mit diesem Buch haben Sie einen langjährig bewährten Steuerratgeber an Ihrer Seite. Das Buch enthält nicht nur zahlreiche Steuertipps, es enthält auch viele Eintragungsbeispiele. Das Buch ist somit >>Steuerratgeber<< und >>Formularberater<< zugleich. Die vorliegende Ausgabe wurde wieder sorgfältig bearbeitet und an die aktuellen Änderungen angepasst. 

Die Steuertipps sind durch Quellenangaben belegt, denn im Umgang mit dem Finanzamt helfen keine schönen Worte, nur die richtigen Argumente - mit den entsprechenden Quellenangaben. Schließlich ist das Finanzamt kein normaler Geschäftspartner, mit dem sich vertrauensvoll zusammenarbeiten lässt, sondern eine Behörde, die sich zwar bemüht, nach Recht und Gesetz zu handeln, aber kein Pardon kennt, einen oft fraglichen Anspruch durchzusetzen. Dem sollten Sie kreativ und hartnäckig entgegentreten.

Dies sollte Sie ermutigen: Die erste Steuererklärung ist immer die schwerste. Erfahrungsgemäß gibt es in  jeder Steuererklärung nur einige wenige Knackpunkte, die Sie nur einmal überwinden  müssen und im nächsten Jahr dann kein Problem mehr darstellen.

 

Buch und Steuerprogramm als Team  

Immer wieder hören wir, wie perfekt unser E-Book-Steuerratgeber und ein Steuerprogramm im Formularmodus als Team funktionieren. Beim Ausfüllen der Formulare stehen Programm-Symbol und Buch-Symbol nebeneinander auf der Taskleiste. Mit einem Klick können Sie zwischen Buch und Programm hin und her wechseln: Im Buch nachlesen, was Sie zu der jeweiligen Formularzeile wissen müssen und sodann die Eintragungen vornehmen. Genial einfach.

 

Perfekte Navigation  

Über die Randziffern im E-Book können Sie mit einem Klick aus dem Inhaltsverzeichnis oder aus dem Register in die Texte und wenn nötig wieder zurück navigieren. Dies erleichtert die Arbeit ungemein. Auch die Transparenz kommt nicht zu kurz. Inhaltsübersicht, Inhaltsverzeichnis und Stichwortverzeichnis sind untereinander verlinkt.

Viel Erfolg mit Ihrer Steuererklärung.

 

ElsterFormular

Für die private Steuererklärung ist ElsterFormular eine gute Wahl. Im Jahr 2015 haben mehr als 20 Millionen Steuerzahler ihre Steuererklärung mit ElsterFormular abgegeben.

Möchten Sie ElsterFormular aufrufen? Bitte  http://www.elster.de aufrufen und dem Link folgen.

Copyright: Die Wortmarke ELSTER® und das Elsterlogo sind eingetragene Marken des Freistaates Bayern.