Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

Tipp 03 Wann ist die richtige Zeit, Steuern zu sparen

Steuerersparnisse ergeben sich nur aufgrund steuergünstiger Verhältnisse, das ist klar. Also überlegen Sie, welche Möglichkeiten zur Steuerersparnis Sie nutzen könnten. Handfeste Anregungen, Ihre Steuerlast zu drücken, finden Sie in allen Kapiteln unserer Steuertipps.

Ihre Maßnahmen, die Steuerlast zu drücken, können sich indessen nur für die Zukunft auswirken, weil der Fiskus Maßnahmen mit Wirkung für die Vergangenheit nicht anerkennt. Sie müssen also schon im laufenden Jahr die Verhältnisse ändern, damit sie sich in der Steuerveranlagung im nächsten Jahr auswirken, indem Sie z. B. das renovierungsbedürftige Eigenheim Ihrer betagten Eltern auf Rentenbasis kaufen und es sodann an die Eltern vermieten.

Dies kann bei Ihnen zu einem Verlust aus Vermietung und Verpachtung führen, den Sie mit Ihren Überschüssen verrechnen können.

Die Renovierungskosten führen bei Ihnen zu einer Steuerersparnis durch Abzug von Werbungskosten aus Vermietung und Verpachtung. Die Eltern könnten höchstens haushaltsnahe Handwerkerkosten in Höhe der Löhne geltend machen. Wenn die Eltern indessen keine Steuern zahlen, kommt auch diese Möglichkeit nicht in Betracht.

Dazu Tipp 100 Anlage V

Quelle: § 88 AO