Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

1.0.0 A L L G E M E I N E S zur Anlage

Die Anlage Kind fügen Sie dem Hauptvordruck bei, wenn Sie Kinderfreibeträge und andere damit zusammenhängende Vergünstigungen beantragen. Für jedes Kind ist eine eigene Anlage notwendig.

Für Kinder gibt es eine Vielzahl von Steuervergünstigungen. Dazu zählen an erster Stelle Kindergeld (§ 62 ff EStG) und Kinderfreibeträge (§ 32 Abs. 6 EStG). Im Laufe des Jahres wird in der Regel Kindergeld gezahlt.

♦   Was ist günstiger?

Nach Ablauf des Kalenderjahres prüft das Finanzamt im Rahmen einer Veranlagung zur Einkommensteuer, ob Kinderfreibeträge  abzuziehen sind oder ob es beim Kindergeld und dem ausgezahlten Kinderbonus verbleibt (Günstigerprüfung). Werden diese Freibeträge bei Ihnen abgezogen, wird der Einkommensteuer der Anspruch auf Kindergeld sowie der ausgezahlte Kinderbonus hinzugerechnet. 

Kindergeld beantragen Sie bei der örtlichen Familienkasse, Kinderfreibeträge - und weitere steuerliche Vergünstigungen - beantragen Sie durch Abgabe der Anlage Kind.

Für jedes Kind ist eine eigene Anlage Kind notwendig.

Anlage Kind

♦   Kindschaftsverhältnis und Alter

Ob Anspruch auf Kindergeld oder Kinderfreibeträge besteht hängt im Wesentlichen vom sog. Kindschaftsverhältnis zwischen Eltern und Kind und vom Alter des Kindes ab.

  • Kindschaftsverhältnis

Mit dem Begriff Kindschaftsverhältnis grenzt der Gesetzgeber den Personenkreis ein, der Anspruch auf Kindergeld oder Kinderfreibeträge hat (§ 32 Abs. 1 und 2 EStG).

So genügt es nicht, ein Kind fürsorglich zu betreuen. Es muss zwischen dem Steuerpflichtigen und dem Kind ein sog. Kindschaftsverhältnis bestehen.

Das Gesetz sieht mehrere mögliche Kindschaftsverhältnisse vor. Unter den Kindschaftsverhältnissen besteht indessen eine Rangfolge. So schließen Adoption oder Pflege das Kindschaftsverhältnis zu den leiblichen Eltern aus. 

Anlage Kind

  • Alter des Kindes

Solange das Kind das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, haben die Eltern ohne Wenn und Aber Anspruch auf Kindergeld oder Kinderfreibeträge (§ 32 Abs. 3 EStG).

Anlage Kind