Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

2.3.0 Kontoführungsgebühren Zeile 48

Anlage N Zeile 48

⇒   Kontoführungsgebühren

Wetten, dass in fast jeder Steuererklärung 16 € auftauchen, und wofür?: Kontoführungsgebühren. Sie sind absetzbar, weil Sie Ihre Bezüge nicht in bar, sondern unbar erhalten. Sie gelten ab beruflich veranlasste Kontobewegungen, z. B. für Gehaltsüberweisung, Bezahlung von Gewerkschaftsbeiträgen oder Arbeitsmitteln (BFH Urteil vom 09.05.1984 - VI R 63/80).

Anlage N