Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

2.3.1 Schadenersatz Zeile 48

Anlage N Zeile 48

⇒   Schadenersatz

Schadenersatzleistungen sind als Werbungskosten absetzbar, wenn die Ersatzpflicht durch das Dienstverhältnis verursacht ist (z. B. Beschädigung einer Maschine, Haftung nach Kraftfahrzeugunfall auf einer beruflich bedingten Fahrt / FG Köln 06.03.1981 - I (VI) 401/78 E / Übernahme des Schadens eines anderen Verkehrsteilnehmers zur Erhaltung des Schadenfreiheitsrabatts).

Trat ein Schaden ein, weil gegen eine Dienstvorschrift verstoßen wurde oder bei Untreue (Vorsätzliche Untreue eines Bankangestellten / BFH Urteil vom 18.09.1987 - VI R 121/84), sind die Leistungen nicht absetzbar. Das Übertreten einer Vorschrift oder Untreue sind keine Handlungen im beruflichen Bereich.