Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

2.5.0 Reisenebenkosten Zeile 64

Anlage N Zeile 64

⇒   Reisenebenkosten

Reisenebenkosten können als Werbungskosten abgezogen werden, soweit sie der Arbeitgeber sie nicht steuerfrei erstattet hat.

 

Anlage N

 

♦   Steuerfreiheit der Arbeitgebererstattungen

 

Die Erstattung der Reisenebenkosten durch den Arbeitgeber ist nach § 3 Nr. 16 EStG steuerfrei, soweit sie die tatsächlichen Aufwendungen des Arbeitnehmers nicht überschreitet. Der Arbeitnehmer hat seinem Arbeitgeber Unterlagen vorzulegen, aus denen die tatsächlichen Aufwendungen ersichtlich sein müssen. Der Arbeitgeber hat diese Unterlagen als Belege zum Lohnkonto aufzubewahren.

Als Reisenebenkosten gelten u. a. Unfallkosten, Parkgebühren (R 9.8 LStR