Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

03.2 Zinseinnahmen / Bausparzinsen / Zeile 7

Anlage KAP, Zeile 7

⇒   Zinseinnahmen

Zu den Werten aus der Steuerbescheinigung zu Zeile 7 gehören auch die Zinsen aus festverzinslichen Wertpapieren wie Anleihen, Pfandbriefe und Obligationen. Sie übernehmen die Werte aus der Steuerbescheinigung.

⇒   Bausparzinsen

Es ist zu unterscheiden, ob der Bausparvertrag im Zusammenhang mit Mieteinnahmen steht oder anderen Zwecken dient.

Steht der Bausparvertrag im Zusammenhang mit einem vor- oder zwischenfinanzierten Bausparvertrag steht, sind die Zinsen als Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung  anzusetzen, wenn der Kredit mit einem vermieteten Objekt in Verbindung steht, einzutragen in Zeile 19 der Anlage V.

Die Zinsen sind Einnahmen aus Kapitalvermögen (§ 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG), wenn das Bausparguthaben nicht zur Erzielung von Mieteinnahmen, sondern z. B. als Kapitalanlage oder zum Erwerb einer selbst genutzten Wohnung verwendet werden soll (BFH, Beschluss v. 19.4.1996, VIII B 41/95, BFH/NV 1996 S. 745). Die Zinsen sind einzutragen in Anlage KAP Zeile 7.

Quelle: §§ 20 und 32d EStG