Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

1.0.1 Unterhalt für Kinder im Studium absetzen

Anlage Unterhalt

⇒   Unterhalt für Kinder im Studium absetzen

Mit Kindergeld oder Kinderfreibeträgen soll von staatlicher Seite jedwede Unterstützung für Kinder ausreichend abgegolten sein. Deshalb sind Unterhaltsleistungen der Eltern für ihr Kind nicht als außergewöhnliche Belastung begünstigt, wenn jemand für das Kind Anspruch auf Kindergeld oder Kinderfreibeträge hat (§ 33a Abs. 1 Satz 4 EStG).

Nun erhalten seit 2007 immer weniger Eltern Kindergeld oder Kinderfreibeträge, weil die Altersgrenze für Kinder in Berufsausbildung vom 27. auf das 25. Lebensjahr herabgesetzt worden ist (§ 32 Abs. 4 Nr. 2 EStG). Im Gegenzug können jetzt aber diese Eltern die Unterstützung ihrer Kinder als außergewöhnliche Belastung geltend machen, wenn die Kinder noch studieren und dabei keine erheblichen eigenen Einkünfte haben. Viele Eltern sind darüber nicht ausreichend informiert.


Berechnung:

Unterhaltshöchstbetrag (Wert für 2021)   9.744 €
Eigene Einkünfte des Kindes   0 €
Bezüge des Kindes    
BAföG 7.236 €  
- Kostenpauschale 180 €  
Verbleiben 7.056 €  
- Anrechnungsfrei 624 €  
Verbleiben 6.432 € 6.432 €
Absetzbar   3.312 €

Quelle: § 33a Abs. 1 Satz 4 EStG