Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

2.5.3 Dachausbau / Carport / Dachgaube Zeile 6

Anlage Haushaltsnahe Aufwendungen Zeile 6

⇒   Dachgaube / Dachausbau / Carport

Egal, ob Sie Eigentümer oder Mieter sind: Begünstigt sind alle handwerklichen Tätigkeiten im Privathaushalt. Dazu gehören auch  Erweiterungen am Eigenheim oder in der Mietwohnung. Zu den begünstigten Erweiterungen gehört auch die nachträgliche Errichtung eines Carports, einer Garage, eines Dachausbaus, eines Wintergartens oder eine Terrassenüberdachung.

Maßnahmen im Zusammenhang mit neuer Wohn- bzw. Nutzfläche in einem vorhandenen Haushalt sind begünstigt (BFH-Urteil vom 13.7.2011, BStBl 2012 II S. 232). Dazu gehört auch der Dachausbau. Dieses Urteil hat der Fiskus für die Praxis übernommen (BMF, 10.1.2014, IV C 4 - S 2296 - b/07/0003)

Das BMF weist darauf hin, dass nun auch Maßnahmen im Zusammenhang mit einer neuen Wohn- bzw. Nutzfläche in einem vorhandenen Haushalt steuerlich begünstigt sind. Dementsprechend nennt die Anlage 1 zum BMF-Schreiben den Dachgeschossausbau, den Kellerausbau und Handwerkerleistungen für Terrassenüberdachungen als begünstigte Handwerkerleistungen.