Helfer in Steuersachen

Steuern? Mach ich selbst.

2.4.0 Andere Aufwendungen Zeile 31-38

Anlage Außergew. Belastungen

Anstelle oder neben den bisher erläuterten Pauschbeträgen (Behinderten-Pauschbetrag, Hinterbliebenen-Pauschbetrag und Pflege-Pauschbetrag) können Sie noch >>Andere Aufwendungen<< geltend machen.

Dazu gehören insbesondere

  • Krankheitskosten Zeile 31
  • Pflegekosten Zeile 32
  • Behinderungsbedingte Aufwendungen, z. B. Umbauten Zeile 33
  • Bestattungskosten Zeile 34
  • Sonstige außergewöhnliche Belastungen Zeile 35

Dazu gehören z. B. Kosten für Hausrat und Kleidung nach Naturkatastrophen. Reicht die Vordruckzeile 35 nicht für alle Aufwendungen aus, stellen Sie die Kosten auf einem gesonderten Blatt zusammen.

♦   Bittere Einschränkungen

  • Kostenersatz gegenrechnen

Bereits erhaltener oder zu erwartender Kostenersatz (auch wenn erst in späteren Jahren gezahlt) von dritter Seite (z. B. durch eine Versicherung) mindert die abzugsfähigen Kosten und wird deshalb in den Zeilen entsprechend abgefragt.

  • Zumutbare Eigenbelastung gegenrechnen

Die Aufwendungen wirken sich steuerlich nur aus, soweit sie die sog. zumutbare Eigenbelastung übersteigen. Deren Höhe hängt vom Gesamtbetrag der Einkünfte und den persönlichen Verhältnissen (Familienstand, berücksichtigungsfähige Kinder) ab.

Anlage Außergew. Belastungen Papierformular